Sonntag, 8. Februar 2015

Faber-Castell offiziell klimaneutral

Liebe Deutschsprachige in Brasilien,

eine wissenschaftliche Studie des TÜV Rheinland hat ergeben, dass die firmeneigenen Wälder in Brasilien deutlich mehr CO2 absorbieren, als das Unternehmen weltweit emittiert. Vor fast 30 Jahren startete Faber-Castell ein einmaliges Aufforstungsprojekt in Prata im Südosten Brasiliens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Kommentar!